Turnierhundsport THS    Besuchte Turniere
- Leichtathletik mit dem Hund -

Turnierhundsport oder auch Leichtathletik mit dem Hund wurde 1971 in Deutschland erfunden und ist somit eine der ältesten Hundesportarten, die es gibt.
Keine andere Hundesportart bietet eine Vielfalt an Disziplinen wie THS.
Egal ob mit sportlichem Ehrgeiz oder einfach nur um mit dem eigenen Hund Spaß zu haben, es findet sich für jeden die richtige Disziplin.

Voraussetzungen:
- Grundgehorsam des Hundes, mindestens Vorbereitung zur BH
- Alter des Hundes: ab 12 Monate
- Bei regelmäßiger Teilnahme am Training/Turnieren ist HD/ED Röntgen erwünscht,
- Röntgen des Hunderückens wird ebenfalls empfohlen

- Sportliche Ambitionen des Hundeführers

Beim THS wird in menschlichen Altersklassen eingeteilt

   

Disziplinen:
Vierkampf
Klassen: VK1, VK2, VK3 – jeweils eine Qualifikation zum Aufstieg in die nächste Klasse erforderlich
Bestehend aus Unterordnung (ähnlich BH), Hürdenlauf (Gemeinsame Sprünge Mensch/Hund), Slalomlauf und Hindernislauf
Voraussetzung zur Teilnahme: BH/VT

Geländelauf
Längen: 1000m, 2000m, 5000m
Voraussetzung zur Teilnahme: BH/VT

CSC (Combination-Speed-Cup)
3 verschiedene Parcoursteile
Mannschaft (3 Teams Mensch/Hund)
Voraussetzung zur Teilnahme: BH/VT

Hindernislauf
75 m Bahn mit 8 Hindernissen
BH/VT nicht erforderlich

Shorty
2 Parcoursteile
Mannschaft (2 Teams Mensch/Hund)
BH/VT nicht erforderlich

Dreikampf
Bestehend aus Hürdenlauf (Gemeinsame Sprünge Mensch/Hund), Slalomlauf und Hindernislauf
BH/VT nicht erforderlich

Canicross
Wie Geländelauf, allerdings mit variierenden Streckenlängen
BH/VT nicht erforderlich

Dogscooter
Geländefahrt auf dem Tretroller. Der Hund läuft wie beim Geländelauf am Zuggeschirr voraus

Bikejöring
Wie Dogscooter, nur mit dem Fahrrad

 

Kontakt: Mobil: 0151 - 746 566 64

 

 Wann    Montag 19:00 - 21:00 Uhr   
 Was    THS  
 Wo    Vereinsgelände Burgwald  
 Trainer    Tina und Mathias Dejung  
       
 Wann    Freitag 19:00 - 20:30 Uhr  
 Was    THS nur für Turniergänger  
 Wo    Vereinsgelände Burgwald  
 Trainer    Tina und Mathias Dejung