Rallye Obidience ist eine relativ neue Hundesportart aus den USA, die sich inzwischen auch in Deutschland großer Beliebtheit erfreut.
Im Vordergrund steht der Spaß für Mensch und Hund, denn es ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt.
Anders als in der klassischen Unterordnung ist hier die Kommunikation zwischen Mensch und Hund ausdrücklich erwünscht. Während der Bewältigung des Parcours darf der Mensch Hör- und Sichtzeichen geben.


Das Schöne am Rallye Obidience: Es gibt kaum ein Mensch – Hund –Team, für das sich diese Sportart nicht eignet. Große und kleine, alte und junge, mobile und weniger mobile Menschen und Hunde könne teilnehmen.
Allerdings sollte der Hund für das Training bei uns die Grundkommandos Sitz, Platz, Bleib beherrschen, unbedingt leinenführig und mit Menschen und Artgenossen unauffällig sein.
Seit 2012 werden in Deutschland Rallye Obidience Turniere nach dem Regelwerk des VDH organisiert.
 

Wie funktioniert Rallye Obidience?
Mensch und Hund erarbeiten zusammen einen Parcours, innerhalb dessen verschiedene Stationen zu durchlaufen sind. Der Hund geht dabei im „Fuß“, mit oder ohne Leine.
Die Stationen bestehen aus Schildern, die dem Mensch sagen, was an dieser Stelle zu tun ist und in welche Richtung es nach Erfüllung der Aufgabe weitergeht.
Die Schilder zeigen z.B. klassische Unterordnungsübungen wie Sitz, Platz, Steh, Bleib- oder Vorsitzen. Hinzukommen Schilder die Richtungsänderungen anzeigen, z.B. 900 rechts, 2700 links, 1800 rechts kehrt.
Eine Herausforderung für das Mensch-Hund Team sind ganz sicher auch die Übungen, bei dem das Team durch einen Slalom mit aufgestellten Futterschalen bzw. eine Acht um Futterschalen laufen muss.
(Quelle: DVG / Christina Sondermann)

Wann:    Freitag 18:30 - 20:00 Uhr
Was:    Rallye Obidience
Wo:    Vereinsgelände
Trainer:    Christina Höck
     
     
Teile dies auf:

Anschrift

Geschäftsstelle:

Sabrina Meißner
Wildunger Str. 3
35110 Frankenau

Tel. 06455 / 34 89 958
oder 0162 / 48 00 868

info@hundesportverein-ederbergland.de

Trainingsgelände:

Auf den Rödern
35099 Burgwald

Nach oben