Diese aus England stammende Sportart für Mensch und Hund führt unter anderem über Hürden, durch Tunnel, über Kontaktzonen wie z. B. den Steg oder auch die A-Wand. Ziel ist es, möglichst fehlerfrei und mit hohem Tempo durch den Parcours zu kommen. In dieser Sportart kommt es auf ein gutes Zusammenspiel von Mensch und Hund an. Eine gute Bindung von Mensch und Hund ist sehr wichtig. Man lernt, wie man den Hund optimal durch den Parcours führt und welche entscheidende Rolle die Körpersprache des Hundeführers hat.

Bei uns kann schon im Junghundealter (mind. 8 Monate) mit den Training begonnen werden, vorausgesetzt der Hund steht in einem sehr guten Gehorsam, ist abrufbar und sozialverträglich mit Artgenossen und Menschen.

Da der Junghund mit 8 Monaten noch lange nicht ausgewachsen ist, wird ein sanftes und langsam aufgebautes Training angeboten (Kontaktzonentraining im liegenden Zustand, Hürden ohne Stangen, Tunnel, Gassenslalom). Erst im Alter von 12-14 Monaten (je nach Größe des Hundes) kann das eigentliche Training beginnen.

Agility eignet sich für fast alle Hunderassen. Große und schwere Hunde (z. B. Doggen, Bernhardiner, …) sollten diesen Sport allerdings aufgrund der hohen körperlichen Belastung nicht ausüben. Das gilt auch für übergewichtige und kranke Hunde. Vor Beginn mit dem Training sollten verschiedene Krankheiten tierärztlich ausgeschlossen werden wie z. B. HD/ED und Arthrose.

Der Hundesportverein Ederbergland e.V. bietet jährlich einen neue Gruppe für Anfänger an. Die neue Gruppe beginnt im Mai 2016. Sollten Sie und ihr Hund Interesse haben, melden Sie sich bitte frühzeitig bei Linda Vietz oder Steffi Schink, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist. Gerne können Sie uns auch bei einem Training besuchen und sich das Training schon mal angucken (aktuelle Trainingszeiten siehe unten).

Um Sie und ihren Hund schon einmal kennen zu lernen, sollten Sie an mind. 2-3 Basisstunden (gerne dienstags um 18 Uhr bei Linda Vietz und Christiane Demmer) teilnehmen.

Wann: Mittwoch 17:30 - 18:45 Uhr
Was: Agility Anfänger I + II
Wo: Vereinsgelände
Trainer: Linda Vietz
  Steffi Schink
Wann: Mittwoch 18:30 - 20:30 Uhr     Freitag 18:00 - 20:00 Uhr
Was: Agility Fortgeschrittene   Agility Fortgeschrittene
Wo: Vereinsgelände   Vereinsgelände
Trainer: Linda Vietz   Linda Vietz
  Steffi Schink   Steffi Schink
Teile dies auf:

Anschrift

Geschäftsstelle:

Sabrina Meißner
Wildunger Str. 3
35110 Frankenau

Tel. 06455 / 34 89 958
oder 0162 / 48 00 868

info@hundesportverein-ederbergland.de

Trainingsgelände:

Auf den Rödern
35099 Burgwald

Nach oben