Liebe Mitglieder und Gruppenteilnehmer der Welpen- und Junghundegruppe,

durch die beschlossenen Kontaktbeschränkungen kann auch im Dezember kein Gruppentraining auf dem Vereinsgelände stattfinden. So wie es aussieht wird sich auch nach Weihnachten die Situation nicht viel verändern. Schaut bitte ab und zu auf die Homepage ob es etwas Neues gibt.

Die bezahlten Stunden verfallen natürlich nicht.

Einzeltraining, d.h., 1 TrainerIn und ein Mensch-Hund-Team, bleibt weiter möglich, selbstverständlich unter der strikten Einhaltung der Hygienevorschrift.

Wenn ihr Fragen zu Problemen mit Welpen oder Junghund habt bekommt ihr Hilfe unter Handy-Nummer 0151 525 143 39 (Edith Battefeld)

Das Vereinsgelände darf ohne Anwesenheit eines Trainers nicht genutzt werden !!!

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund.

Bernd Müller und Edith Battefeld